Der OB Kandidat der FREIEN WÄHLER Halle Falko Kadzimirsz zieht erstes Fazit zum bisherigen Wahlausgang

Der OB Kandidat der FREIEN WÄHLER Halle Falko Kadzimirsz zieht erstes Fazit zum bisherigen Wahlausgang

Nach dem Wahlsonntag zieht der Kandidat der FREIEN WÄHLER Halle, Falko Kadzimirsz, eine erste Bilanz. 

„Mir war es wichtig, die Bekanntheit der FREIEN WÄHLER in Halle weiter voranzubringen und uns für die Landtagswahl im Jahr 2021 gut vorzubereiten. Das ist mir erfolgreich gelungen. Ich konnte hier nicht verlieren, nur lernen,“ erklärt Kadzimirsz. 

Die FREIEN WÄHLER Halle sind seit der Kommunalwahl im Mai 2019 im Stadtrat von Halle (Saale) vertreten und haben bereits nach kurzer Zeit eine spürbare Wahrnehmung in der Stadt erreicht.  Mit den gewonnenen Wählerstimmen bei der OB-Wahl bestätigt Kadzimirsz das Ergebnis der Kommunalwahl und sorgt damit für einen weiteren Ausbau des Bekanntheitsgrades in Sachsen-Anhalt. Die FREIEN WÄHLER sind bereits in Bayern und im Land Brandenburg im Landtag vertreten.

„Falko Kadzimirsz hat sich als ernst zu nehmender Kandidat im Wahlkampf präsentiert. Dies war unter den gegebenen Umständen keine leichte Aufgabe. Ein starker Amtsinhaber und zwei von insgesamt vier Parteien aufgestellte Bewerber waren eine hohe Herausforderung. Trotzdem konnte sich unser Kandidat mit wichtigen und zukunftsweisenden Themen für die Stadt Halle profilieren. Genau an dieser Stelle werden wir auch weiterarbeiten,“ so Johannes A. Menke, Vorstandsvorsitzender der FREIEN WÄHLER Halle.

„Der bisherige Wahlausgang zeigt keine großen Überraschungen. Den beiden Bewerbern in der Stichwahl ist aus meiner Sicht jetzt anzuraten, weniger über ÖPNV, Fahrradkonzepte oder die Kultur in Halle zu sprechen. Für mich ist derjenige wählbar, der ein überzeugendes Entschuldungskonzept vorlegt und Wege aufzeigt, die Wirtschaft und Sicherheit in der Stadt richtig aufzustellen. Dies kann ich mir beim Kandidaten der Partei „Die LINKE“ eher nicht vorstellen, den ich im Wahlkampf als sehr angenehmen und sympathischen Menschen kennenlernen durfte,“ so Kadzimirsz.

Falko Kadzimirsz
stellvertretender Vorsitzender 
der FREIE WÄHLER Stadtvereinigung Halle (Saale)

Download der Pressemeldung als PDF

Letzte News

Informationen

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Kontakt

FREIE WÄHLER Stadtvereinigung Halle (Saale)

Leipziger Straße 100
06108 Halle (Saale)

Tel: (0345) 470 40 50
E-Mail: info@fw-halle.de